Pedal the world

Mit dem Fahrrad um die Welt

16.10.2014 Barbara Merz-Weigandt - Innerhalb von 365 Tagen radelt der junge Filmemacher Felix Starck 18.000 km durch 22 Länder und vier Kontinente. Zur 70-minütigen Filmdokumentation gibt es jetzt einen Trailer mit Ausschnitten des Abenteuers.

Eigentlich war alles perfekt. Doch irgendetwas fehlte Felix Starck in seinem Alltag. Also startet der damals 23-Jährige im Juni 2013 in ein Abenteuer von ungeahntem Ausmaß. 18.000 Kilometer, 22 Länder und 365 Tage auf dem Fahrrad liegen vor ihm.

Untrainiert, mit 55 kg Gepäck und seiner Kameraausrüstung radelt er los ins Ungewisse, ohne viel Planung und nur mit dem Weg als Ziel. Das Fahrrad wählte er als Fortbewegungsmittel, um die Welt intensiver zu erleben. Jetzt ist er zurück – im Gepäck die bildstarke und emotionale Dokumentation seiner packenden Reise.

Mit schonungslosen Selbstaufnahmen und atemberaubenden Kulissen lässt er uns an seinem persönlichen Abenteuer teilhaben.

Ab Oktober ist die Dokumentation als DVD sowie als Download unter www.pedal-the-world.com erhältlich. 

Schlagwörter

VideoPedal the world

Diese Ausgabe 6/2014 bestellen