Fahrrad-Genusstouren

Brauerei- und Bierkellertour in Franken

12.10.2016 Armin Herb - In keiner deutschen Region gibt es mehr Brauereien. Fahrrad-Rundtour durch den Steigerwald und die Fränkische Schweiz.
EIS-SteigW_0210a
© Gerhard Eisenschink

Nicht ohne Grund heißt die Region um Bamberg und Forchheim das Bierland Oberfranken. An den 200 durchaus sportlichen Mittelgebirgskilometern lassen sich eine einmalige Fülle kleiner Privatbrauereien besuchen – mit zahlreichen Biersorten, die auf schattigen Bierkellern ausgeschenkt werden. Eine größere Brauereidichte gibt es sonst nirgendwo auf der Welt.

Die gesamte Route ist in beide Richtungen beschildert mit einem Bierkrug unter einem Baum.

Die Brauereien- und Bierkellertour führt überwiegend über verkehrsarme Nebenstraßen und asphaltierte Radwege, hin und wieder auch über Feld- und Waldwege.  Die echten Genießer lassen sich dafür fünf bis sechs Tage Zeit. Für eine Schnupperrunde empfiehlt sich die ausgewiesene Kurzvariante mit 61 Kilometer von Bamberg über Hallstadt nach Schönbrunn und zurück über Pettstadt. Die Entwarnung für Nicht-Biertrinker und Kulturfans: Auf der Tour liegen auch das Weltkulturerbe Bamberg mit seinem Dom, das Levi-Strauss-Museum in Buttenheim und die Kaiserpfalz in Forchheim.

Anreise:
Bamberg und Forchheim sind gut in das Netz der Deutschen Bahn eingebunden. www.bahn.de

Tour-Kombinationen:
Die Brauerei- und Bierkeller-Tour lässt sich gut ergänzen z.B. mit dem Mainradweg, Casanovas Ausritt, Fürstbischöfliche Tour, Obermain-Frankenwald-Tour, Main-Coburg-Tour, Regnitzradweg.

Unterkunft-Tipps:
Brauereigasthof Rothenbach in Aufsess, www.brauereigasthof-rothenbach.de
Hotel Brudermühle in Bamberg, www.brudermuehle.de
Hotel Heiligenstadter Hof, www.hotel-heiligenstadter-hof.de
Hotel-Gasthof Vierjahreszeiten in Breitengüßbach, www.vierjahreszeiten.de
Landgasthof Bieger in Ebermannstadt,  www.landgasthof-bieger.de

Kulinarischer Tipp: 
Eine Auswahl der besuchenswerten Brauereien und Bierkellern findet sich auf dem Folder zur Tour (siehe unten). Oder mal das Rad abstellen und in Ruhe zu Fuß die Bamberger Biere kennenlernen auf der Bierschmeckertour vom Fässla zum Schlenkerla,
www.bamberg.info/pauschalen/bierschmeckertour-1370/

Karten und Literatur:
Eine Broschüre mit Übersichtskarte steht zum Download unter www.bamberg.info/wege/brauereien-_und_bierkellertour-1170/

ADFC Regionalkarte "Nürnberg, Mittelfranken" 1:75.000 zu 8,95 Euro.

Informationen:
Bamberg Tourismus, Tel. 0951/2976-200,  www.bamberg.info;
Tourismuszentrale Fränkische Schweiz, Tel. 09191/861054, www.fraenkische-schweiz.com;
Tourist-Information Steigerwald, Tel. 09162/12424, www.steigerwald-info.de


Der komplette Artikel stand in Trekkingbike-Ausgabe 6/2016. Sie können die Ausgabe in der Trekkingbike-App (iTunes  und Google Play ) laden oder im DK-Shop bestellen.

Artikelstrecke "Urlaubsplaner Genusstouren"
Das könnte Sie auch interessieren
Schlagwörter

Brauerei- und BierkellertourRadtour

Diese Ausgabe 6/2016 bestellen