Europa-Radtouren inklusive GPS-Daten

Sechs Langstrecken-Radreisen durch Europa

23.08.2016 Barbara Merz-Weigandt - Wir haben für unsere Leser recherchiert und geplant. Sechs Langstrecken-Radreisen quer durch Europa zwischen 1700 und 3800 km Länge. Die GPS-Daten und Tourenbeschreibungen und einen genauen Streckenverlauf finden Sie in diesem 16-Seiten-Europa-Spezial.
© Trekkingbike

Diese Europa-Touren finden Sie auf keinem anderen Tourenportal: Sechs Langstrecken quer durch Deutschland oder bis an den Atlantik, das Mittel- oder Schwarze Meer auf geprüften Tracks. Insgesamt mehr als 17.000 Kilometer!

Für unsere Leser geplant und die GPS-Tracks erstellt

Wochenlange Planungsarbeit steckt in unseren sechs Trans-Europa-Strecken. Wie bei einem großen Puzzle haben wir vorhandene Streckenabschnitte zusammengesucht und aneinandergereiht, fehlende Streckenabschnitte selbst ergänzt. Ihr Vorteil? Sie müssen sich nicht selbst stundenlang an den Rechner setzen und in diversen Tourenportalen oder aus Stapeln von Reiseführern die richtigen Wege zusammensuchen. Sie müssen die Tracks nur noch auf Ihr GPS-Gerät oder Smartphone laden und losfahren!

Grundlage sind vorhandene Trekkingbike-Touren und das Eurovelo-Netzwerk

Grundlage für unsere Planung waren die in unserem Tourenportal bereits hinterlegten Strecken der TREKKINGBIKE-Reiseautoren. Eine große Planungshilfe waren darüber hinaus digitale Karten, auf denen die großen Fernradwege und Eurovelo-Routen bereits eingezeichnet sind.
Das Eurovelo-Netzwerk besteht aus 15 Langstreckenradwegen, die nach Fertigstellung 2020 den Europäischen Kontinent verbinden sollen (www.eurovelo.com/de). Ein Teil der Strecken vor allem in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreich ist zwar schon vorbildmäßig als Radweg ausgebaut und beschildert. Wenn es nach Spanien, Italien oder die osteuropäischen Länder geht, wird das Radwegnetz allerdings sehr dünn, auf eine durchgehende Beschilderung kann man dort nicht vertrauen.

Mit GPS-Gerät und Experten-Tipps immer sicher unterwegs

Mit GPS-Gerät und den von uns ausgearbeiteten Strecken, sind Sie auf der sicheren Seite. Wo immer möglich, haben wir die Touren auf vorhandenen Radwegen geplant. Gerade im Ballungsgebiet um große Städte wie Paris, Neapel, Rijeka kann starker Autoverkehr jedoch zur Belastung werden, ab und zu lassen sich viel befahrene Straßen nicht vermeiden.
Insider-Tipps erfahrener Reiseradler helfen hier weiter und ergänzen auf den folgenden Seiten unsere Tourenvorschläge zu einem kompetenten Ratgeber für Ihr Europa-Radreise-Abenteuer. Nur radeln müssen Sie noch selbst!


Viel Spaß mit diesem Europa-Spezial wünscht
Ihr Trekkingbike-Team

Das Europa-Spezial stand in Trekkingbike-Ausgabe 4/2016. Sie können die Ausgabe in der Trekkingbike-App (iTunes und Google Play) laden oder im DK-Shop bestellen.

Download
Ausgabe: 4/2016
16 Seiten 8,87 MB 0,00 € Jetzt herunterladen →

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Das könnte Sie auch interessieren
Schlagwörter

RadreiseEuropa

Diese Ausgabe 4/2016 bestellen