Test: Fahrradreiniger

Kampf gegen Schmierfett und Straßendreck

18.06.2007 Matthias Borchers - Wer lange Freude an seinem Fahrrad haben will, muss es pflegen.
Test: Fahrradreiniger
© Daniel Simon

Hartnäckige Verschmutzungen können dem Rahmen und den Komponenten schaden. Wasser reicht bei der Beseitigung oft nicht mehr aus. TREKKINGBIKE hat elf Fahrradreiniger getestet.

Nicht jeder kann von seinem Trekkingrad behaupten, dass es aussieht, als käme es frisch vom Händler. Dabei kostet die Reinigung oft nicht viel Zeit. Und an einem sauberen und gepflegten Rad hat man länger Freude. Das Geheimnis schneller Sauberkeit ist der richtige Reiniger.

Der Handel bietet eine Fülle von Produkten. Ihre Reinigungskraft hängt ab von der Konzentration der waschaktiven Substanzen. Dabei handelt es sich zumeist um wasserlösliche Tenside, welche die Oberflächenspannung des Wassers herabsetzen und dabei das Ablösen der Schmutzpartikel von einer festen Oberfläche unterstützen.

Die Fahrradreiniger im Test:

Atlantic Komplettreiniger

Dynamic Fahrradreiniger

Feldten Uni-Clean

Finish Line Eco Tec 2

Hanseline Veloclean

Motorex Bike Clean

Pedros Bio Degreaser

R.S.P Powercleaner

Shimano Bike Wash

Sonax Fahrradreiniger

TipTop Zweiradreiniger



Den Artikel aus Ausgabe 3/2007 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Download
Ausgabe: 3/2007
4 Seiten 0,45 MB 0,00 € Jetzt herunterladen →

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Das könnte Sie auch interessieren
DS1703_Reifen-Auf Fotostrecke
Oregon 700 Fotostrecke , PDF
DS1703_Brillen-Auf Fotostrecke , PDF
DS170105_0076 Fotostrecke , PDF
DS1611Regenjacke-Auf Fotostrecke
Schlagwörter

Reinigung

Diese Ausgabe 3/2007 bestellen