Test: mit dem E-Bike über die Alpen

Transalp mit dem KTM e-Cross

21.02.2012 Tom Bierl - Mit dem Fahrrad hat Anke Peters die Alpen schon x-mal überquert. Für TREKKINGBIKE ging der Transalp-Guide die Strecke mit dem E-Bike KTM e-Cross an.
TB_017040_P1040382.JPG
© Trekkingbike

Text: Tom Bierl, Fotos: Hans-Peter Vieze

In ihrem Erfahrungsbericht berichtet Sie von Akkukapazitäten und den Reaktionen der anderen Alpenüberquerer.

65 Kilometer und 1000 Höhenmeter sind dann die Eckdaten des zweiten Tages. Keine lange Abfahrt ist diesmal zu erwarten. Wieder radle ich völlig mühelos. Die Schwierigkeit besteht vielmehr darin, das Tempo der Gruppe zu halten. Das Rad geht wie ein Rennpferd los. Es will mir einfach kein runder Tritt gelingen. Mit dem E-Bike bin ich schnell zu schnell. Am Tagesziel ist der Akku noch gut 1/3 voll. Es wären also noch mehr Höhenmeter drin gewesen. Ab da wusste ich, mit meinem E-Bike komme ich mühelos am Gardasee an.

Download
Ausgabe: 1/2012
2 Seiten 0,50 MB 0,00 € Jetzt herunterladen →

*) Für Abonnenten kostenlos!

Das könnte Sie auch interessieren
DS131108__0018 PDF , Fotostrecke
DS1309_PinUp PDF , Fotostrecke
Räder vom Rahmenbauer PDF , Fotostrecke
DS130917_0007 PDF , Fotostrecke
Schlagwörter

E-BikeAlpenKTMTransalp

Diese Ausgabe 1/2012 bestellen